Der Trinker

 

Heute noch und dann niemals mehr!

Hört zu,was ich euch sag!

 

Jeden Tag dieselbe Tour.

Ferngelenkt geh ich ganz stur.

Früh ganz früh die Reise beginnt.

In meinen Flaschen weht nur schaler Wind.

 

Heute noch und dann niemals mehr! Hört zu, was ich euch sag!

Heute wird es nichts, es fällt mir schwer,

morgen ist noch, morgen ist doch, morgen - ein neuer Tag!

Niemals mehr aber heute noch, schaut her, was ich euch sag!

Hilfe brauche ich, so helft mir doch!

Morgen ist sonst nur, morgen ist sonst nur,

irgendein neuer Tag - irgendein neuer Tag.

 

Weiter vorwärts ganz am Rand,

den Beutel verkrampft in der Hand,

zum nächsten Kiosk ist es noch weit.

Die Beine wackeln doch ich bin bereit.

 

Heute noch und dann niemals mehr! Hört zu, was ich euch sag!

Heute wird es nichts, es fällt mir schwer,

morgen ist noch, morgen ist doch, morgen - ein neuer Tag!

Niemals mehr aber heute noch, schaut her, was ich euch sag!

Hilfe brauche ich, so helft mir doch!

Morgen ist sonst nur, morgen ist sonst nur,

irgendein neuer Tag - irgendein neuer Tag.

 

Schnell und hier, Schnaps oder Bier, egal was es ist, ich brauche es jetzt.

Kann nicht anders und dem nicht entfliehn, so endet es nicht.

Morgen hab ich es geschafft.

 

Heute noch und dann niemals mehr! Hört zu, was ich euch sag!

Heute wird es nichts, es fällt mir schwer,

morgen ist noch, morgen ist doch, morgen - ein neuer Tag!

Niemals mehr aber heute noch, schaut her, was ich euch sag!

Hilfe brauche ich, so helft mir doch!

Morgen ist sonst nur, morgen ist sonst nur,

irgendein neuer Tag - irgendein neuer Tag.