Wir stemmen das Leben

 

Die Augen trügen einen oft zu sehr,

das Denken fällt in diesen Zeiten schwer.

Sollen wir wirklich glauben was wir sehen?

Denk nach, es kann auch anders gehen!

 

Wann werden wir uns erheben?

Wir geben uns niemals auf.

Das Glück und die Freiheit sollte jeder erstreben,

denn wir stemmen das - das Leben stemmen wir!

 

Meist geblendet vom zu hellem Licht,

verloren ist da schnell die klare Sicht,

verblasste Worte, die aus Ecken hallen.

Setz sie zusammen, dass sie schallen!

 

Wann werden wir uns erheben?

Wir geben uns niemals auf.

Das Glück und die Freiheit sollte jeder erstreben,

denn wir stemmen das - das Leben stemmen wir!

 

Geredet ohne Inhalt wird sehr viel.

Das scheint das Ziel im großen Spiel.

Schrei´s heraus es ist für jeden machbar!

Der Sinn wird nun jedem klar.

 

Wann werden wir uns erheben?

Wir geben uns niemals auf.

Das Glück und die Freiheit sollte jeder erstreben,

denn wir stemmen dann - das Leben dann und...

 

...wann werden wir uns erheben?

Wir geben uns niemals auf.

Das Glück und die Freiheit sollte jeder erstreben,

denn wir stemmen das - das Leben stemmen wir!